Die Factory Bar in Berlin-Charlottenburg

Die Factory Bar befindet sich in der Nähe des Kurfürstendamms im Herzen des in den vergangenen Jahren wieder rasant aufstrebenden Stadtteils Charlottenburg. Inspiration für die Factory Bar waren New Yorker Lounge-Bars und speziell der legendäre Popkünstler Andy Warhol. Die Bar zeichnet sich durch ihr ungewöhnliches Streetfood aus. In diesem hippen Berliner Szenetreffpunkt werden ausschließlich die frischesten Zutaten und reizvollsten Kombinationen serviert. Die Burger-Variationen, bunten Salate und deutschen Spezialitäten werden Ihre Geschmacksnerven anregen. Neben schmackhaften Gerichten gibt es an diesem neuen Hotspot der Gegend außerdem eine große Auswahl an außergewöhnlichen Cocktailvariationen, wie „Frozens“, und eine Auswahl erlesener Weine, Biere und Erfrischungsgetränke.

Folgen Sie dem Trend und genießen Sie ganz entspannt die neue Barkultur im eleganten Westen der Stadt, wo seit einigen Jahren immer mehr aufregende neue Lokale eröffnen. Das besondere Flair des Viertels findet sich in der Factory Bar wieder, da es in moderner Form an die Goldenen Zwanziger angelehnt ist und mit mondänem Charme überzeugt. Schauen Sie unbedingt mit Ihren Freunden vorbei und entspannen Sie in der Lounge. Alternativ können Sie auf einem unserer eleganten Barhocker an der Marmortheke Platz nehmen und einen unserer Spezialdrinks genießen. Die Lounge-Musik sorgt für eine angenehme Atmosphäre und lädt Sie nach der Arbeit oder vor der Party ein, um in die richtige Stimmung zu gelangen. Besuchen Sie darüber hinaus einen der Live-DJ-Abende, der alle vier Wochen stattfindet und zum Tanzen einlädt. Für alle Nachtschwärmer bieten sich die Clubs in der unmittelbaren Umgebung an, um nach dem Besuch der Bar das Tanzbein zu schwingen.